Kurse

Nächste Kurstermine:
Samstag, 11. April: Anfängerkurs (ausgebucht)
Sonntag, 12. April: Fortgeschrittene (ausgebucht)
Warteliste ist eingerichtet, bitte Mail an webmistress@wirweben.de

Kurs A: Anfänger – Einführung in die Technik des Brettchenwebens

  • Theoretische Einführung
  • Praktische Schritt für Schritt Anleitung zum Einzug eines Bandes und des Webens am Gürtel
  • Erprobung verschiedener Muster innerhalb nur eines Einzugs bis hin zur einfarbigen Farbfläche in Doubleface-Technik
  • Kursunterlagen (Anleitung & Muster), ein Satz Pappbrettchen und Material inklusive!

Kurs B: Fortgeschrittene – Erweiterung der Grundkenntnisse

  • Einführung in die zeitsparende Technik des Endloseinzugs – entweder über Webgestell oder über Schraubzwingen
  • Auffrischung der Kenntnisse aus Kurs A als Start und von dort aus…
  • Einführung in komplexe Diagonalmuster (Zöpfe, Flammen, Schnecken, Mäander)
  • Einführung in die Motivweberei mittels Doubleface-Technik
  • Kursunterlagen inklusive; Materialien (Brettchen, Garn, Schraubzwingen/Webrahmen) sind selbst mitzubringen, können aber ggf. vor Ort gestellt werden (bitte vorab Bescheid geben wegen Verfügbarkeit!).

Alle Kurse sind eintägig (10-17 Uhr mit Pausen) und finden statt ab 4 TeilnehmerInnen. Maximale Teilnehmerzahl: Anfängerkurs – 8 Personen, Fortgeschrittene – 6 Personen. Die Kurse müssen nicht aufbauend besucht werden, der Fortgeschrittenenkurs setzt allerdings Grundkenntnisse voraus (Brettchenbezug und –stellung, Webvorgang).

Kosten: 60 Euro pro Person – an anderen Kursorten ggf. abweichend (Gründe sind Raummiete, Eintritt, Spritkosten etc…)
Auf Wunsch besuche ich Sie auch zu einem individuellen Kurs – für genaue Preise bitte eine Mail an mich.

Kurs A und B können auch im Rahmen eines zweitägigen Workshops verbunden werden.

Sonder- bzw. Aufbaukurse für verschiedene Techniken sind ebenfalls möglich, z.B. als Kursinhalt eines zweitägigen Workshops aber auch als halb- bis eintägiger Extrakurs. Hier variieren Kursdauer und -kosten entsprechend des Zeitaufwandes. Bitte erfragen.

Dabei gilt: A=möglich für Anfänger, F=möglich für Fortgeschrittene (Webgrundkenntnisse vorausgesetzt). Alle F-Kurse beinhalten eine Einführung zur Erstellung eigner Muster in der Technik (sehr theorieintensiv!)

Mögliche Themen: Widderhörner und andere komplexe Schnurbindungen (A), Broschieren (A), Missed Hole (F), Sulawesi (F), Flottierungsmuster (F)

Weben mit Kindern:
Bereichern Sie Ihre Veranstaltung mit einem Mitmachprogramm für Kinder (ab ca. 5 Jahre). Hergestellt werden Armbändchen zum Mitnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.