Kurze Meldung

Der Alltag hat mich – und wohl auch die meisten anderen Leute – wieder. Derzeit arbeite ich noch an dem broschierten Band, das voraussichtlich in KĂŒrze fertig werden wird. Also: noch lebend und am werkeln 😉
Da ich auch viel fĂŒr die Schule im Textilbereich werkeln muss, geht auch da immer wieder mal Zeit drauf. Das Schöne daran ist aber, dass ich so auch meinen Horizont erweitere, indem ich Sachen anfertige, die ich sonst nie gemacht hĂ€tte.
FĂŒr den 4. Geburtstag meines Neffen entstand so ein „Hampelmann“-Drache aus Tonkarton, der mit FlĂŒgeln und Schwanz wackelt, statt mit Armen und Beinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.